Aktuelles und News im Detail

Diesen Eintrag druckenDiesen Eintrag drucken
18.12.2018 - 
Pressemitteilung der Verwaltungsgemeinschaft Holzheim
 
Sitzung des Marktgemeinderates Aislingen

am 11. Dezember 2018

 

Vorstellung eines gemeinsamen Nutzungskonzepts

Vom Schützenverein Aislingen wurde ein mögliches Nutzungskonzept für ein Vereinsgebäude vorgestellt, das für alle Vereine und Einrichtungen des Marktes Aislingen multifunktional gebaut werden könnte. Ziel der Planvariante sei es, alle Vereine des Marktes unter ein Dach zu bringen. Das zweistöckige Gebäude mit einer Länge von 85 m und einer Breite von 30 m sollte barrierefrei sein und ausreichend Entwicklungsmöglichkeiten bieten. Durch ausreichend vorhandene Parkplätze sollten alle Benutzer das Gebäude problemlos erreichen.

Für den Schützenbereich wurden Fördermöglichkeiten in Höhe von 25% genannt.

Nach eingehender Beratung beschloss der Gemeinderat zunächst die beiden Feuerwehrvarianten sowohl im Gewerbegebiet als auch den Anbau neben dem aktuellen Feuerwehrhaus zu untersuchen und mit Kosten zu beziffern. Wenn diese Überlegungen zu Gunsten eines Neubaus im Gewerbegebiet ausfallen sollte, wird die von den Schützen vorgestellte Variante nochmals untersucht und auch hierfür Kosten ermitteln.

 

Genehmigung von Bauanträgen

Der Marktgemeinderat erteilte dem eingereichten Bauantrag zum Neubau einer Lagerhalle auf dem Grundstück in der Graf-von-Werdenberg-Straße 15 seine Zustimmung.

 

Widmung der Pfarrer-Schill-Straße

Der Marktgemeinderat beschloss die Widmung der „Pfarrer-Schill-Straße“ zur Ortsstraße. Diese Straße dient der Erschließung des Baugebietes „Wohnen an der Rieder Straße“.

 

Informationen und Anfragen

Unter diesem Punkt informierte Herr Bürgermeister Kopriva die Ratsmitglieder über

-      die nächste Sitzung des Gemeinderates am 15.01.2019,

-      die Fertigstellung des Schrannenwegs,

-      die Auftragsbestätigung der Fa. MAN für das Fahrgestell des neuen Feuerwehrfahrzeugs für die Aislinger Feuerwehr und

-      das Dankschreiben des Bayrischen Roten Kreuzes (Kreisverband Dillingen) für die Spende des Marktes Aislingen.

 

Ihr Jürgen Kopriva
Erster Bürgermeister

:: Datenschutz